Startseite

SANTA HATES YOU – Album "Jolly Roger" - Release 12.08.2011

Veröffentlicht von: Trisol Music Group

Datum: 28.06.2011

Dies ist keine Übung. Sperrt Frauen und Kinder ein… und die Männer am besten gleich mit: Der SANTA HATES YOU-Kahn ist auf offener See gesichtet worden! Unter dem mit Stolz gehissten Totenkopfbanner "Jolly Roger" nehmen die anarchischen Electro-Piraten Kurs auf die Küste – und diesmal werden sie keine Gnade walten lassen.

In den letzten Jahren konnten sich Peter Spilles und Jinxy von einem der zahlreichen Newcomer zu einer unbesiegbaren und auf allen Weltmeeren gefürchteten Electroflotte hocharbeiten, deren Aufkreuzen landauf, landab erst kürzlich für eine ausgewachsene "P.A.N.I.C." gesorgt hat. Und doch war dies erst der Vorgeschmack auf das, was sich das unberechenbare Duo auf "Jolly Roger" ins Logbuch geschrieben hat. Mit Witz, Verve und Wahnsinn an Bord durchpflügen SANTA HATES YOU die Electrowelt und werden jeden Club, der die Leichtsinnigkeit besitzt, sich den mächtigen Electro-Torpedos zu widersetzen, mit Vergnügen entern. Na los, tut ihnen den Gefallen – von soviel rebellischem Kampfgeist könnte sich selbst Captain Jack Sparrow ein Scheibchen abschneiden.

Wenn die SANTA HATES YOU-Flotte wieder abgezogen ist, steht kein Stein mehr auf dem anderen. Massiver, vielschichtiger und wilder als je zuvor plündert, brandschatzt und kämpft sich das eingeschworene Duo durch die Clublandschaft, bietet auf "Jolly Roger" die perfekte Symbiose aus knallharter Electrokost, hymnischen Refrains und einer extrakräftigen Prise gruseliger Geisteskrankheit, die SANTA HATES YOU schon immer hervorragend zu Gesicht stand. Man nehme nur das wie ein Blitz ins Ohr und in die Beine gehende Club-Monument "Nothing’s Gonna Be Alright", das noisig-hypnotische Horrormanifest "Das Leben fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu", das herrlich absurde "Watch Out Motherfucker, I Know Karate" oder das kantige, verführerische "The Monster In The Maze" – in Sachen clublastiger Innovation, bösem Humor und Unberechenbarkeit macht SANTA HATES YOU so schnell niemand etwas vor.

Schön, grausam und überlegen wie die See, boshaft, hinterhältig und düster wie die peitschenden Tentakel gewaltiger Riesenkraken… "Jolly Roger" lässt alle anderen Electro-Projekte wie Süßwasserpiraten wirken.

Hisst die Flaggen!

Band:

http://www.santahatesyou.com/

Album:

http://www.infrarot.de/santa-hates-you/jolly-roger/2009281

Fan Edition:

http://www.infrarot.de/santa-hates-you/jolly-roger-fan-edition/2009282