Startseite

Out of Line Weekender 2012

Veröffentlicht von: Out of Line

Datum: 19.12.2011

Anfang März 2012 steigt ein Festival der besonderen Art! Vom 2. bis zum 4. 3. 2012 werden eine Auswahl der besten Bands aus dem Hause Out Of Line den Berliner Traditionsclub K17 beschallen. An allen drei Tagen wird vom frühen Abend bis spät in die Nacht ein illustres Line-Up an Künstlern auftreten, wie man es so gebündelt noch nicht erlebt hat. Zusätzlich zu den großen Namen ist auch eine interessante Auswahl an Newcomern und Bands der besonderen Art am Start. Außerdem wird für jeden Tag ein ganz besonderer Wert auf ein qualitativ hochwertiges und musikalisch abwechslungsreiches, aber trotzdem stimmiges musikalisches Erlebnis gelegt. Am Freitag und Samstag werden darüber hinaus nach den Konzerten Aftershowparties mit diversen, renommierten DJs stattfinden, die bis in den frühen Morgen mit passender Musik zum Durchtanzen einladen. Ein umfangreiches Merchandise-Angebot und mehrere Bars mit einer großen Auswahl an Getränken werden die beste Szene-Party des Jahres abrunden. Bestätigte Bands sind: Dive, Funker Vogt, God Module, Dance Or Die, Terminal Choice, Rabia Sorda, SPECTRA*paris, Alpha Point, Ostfront, Formalin, Ordo Rosarius Equilibrio, Auto-Auto, Lola Angst, Forgotten Sunrise und Jäger 90 - ein mehr als außergewöhnliches Hammer-Line-Up! Die Tagestickets kosten 19 € (zzgl. VVK Gebühr), die Karte für das gesamte Wochenende gibt es bis zum 24.12.2011 zum Sonderpreis von 39,00 € (zzgl. VVK Gebühr), und danach für 45 € (zzgl. VVK Gebühr), es lohnt sich also, sich schnell mit Tickets zu versorgen. Ein ganzes Wochenende voll mit den spannendsten Bands, die es derzeit in der Szene gibt! Wir sehen euch!

Festival:

http://www.outofline.de/content/newsletter/newsletter221111.htm