Startseite

CHROM - Album "Synthetic Movement" - Release 30.03.2012

Veröffentlicht von: Out of Line

Datum: 11.03.2012

„Synthetic Movement“ – der Name des neuen Longplayers der deutschen Band CHROM ist Programm. Druckvolle Beats und Bass-lastige Sequencer verbinden sich mit einprägsamen Melodien, getragen von der charismatischen Stimme von Sänger Christian Marquis, zu extrem Club-tauglichen Future-Pop-Hymnen mit Ohrwurmfaktor. CHROM geben dabei deutlich mehr Gas, als eine typische Synth-Pop-Band, mit genau dem richtigen Kick für Leute, die eine Dance-lastigere Gangart bevorzugen. Außerdem haben die Jungs ein goldenes Händchen für druckvolle Songs mit Hit-Potential, die sich auch neben absoluten Genre-Klassikern nicht zu verstecken brauchen (…da ist es, wenn auch Zufall, durchaus passend, dass der Bandname an einen absoluten Club-Klassiker erinnert). Selten hat die Fusion aus Elektronik, Club und Pop so gut funktioniert, wie auf „Synthetic Movement“… einem Album zum Hören, Tanzen und Mitreißen lassen. Join the Movement!

Band:

http://www.chrom-music.com/

Album:

http://www.outofline.de/shop_neu/catalog/product_info.php?products_id=13375