Startseite

MERCIFUL NUNS - Album "Goetia V" - Release 08.02.2013

Veröffentlicht von: InfraRot

Datum: 13.01.2013

Nur wenigen Monaten nach Veröffentlichung von "Goetia IV" legen Merciful Nuns mit "Goetia V" den zweiten Teil ihrer Reise in die Vergangenheit zu den Tempeln unserer Ahnen nach. Doch wo "Goetia IV" noch eher extrovertiert undkraftvoll daher kommt, wird schon in den ersten Sekunden des Nachfolgers klar, das hier etwas gänzlich anderesabgeliefert wird.

Das Album wirkt in sich gekehrt, fast schon sakral, herrlich mystisch und voll mit wunderbaren düsteren Moll-Akkorden. Die Songs fließen ineinander, bauen aufeinander auf und ergeben ein großartiges und stimmiges Gesamtkonstrukt. Melodien werden in späteren Songs noch mal aufgegriffen und gekonnt in eine neue Umgebung transportiert.

Dabei entsteht ein seltsam vertrauter Moment, der einem die Eindringlichkeit des gerade gehörten noch Näher bringt. Merciful Nuns sind Goth. Goth ohne Rock. Jener charismatische, kraftvoll produzierte Sound mit seinen dunklen Atmosphären, dominanten Bassläufen, den filigranen Gitarren und ausdrucksstarken Vocals, die zwischen hypnotischer Eindringlichkeit und an Verzweiflung grenzender Melancholie pendelt, scheint etwas zu sein, worauf die Gothic Szene tatsächlich schon Jahre gewartet hat.

Band:

http://www.mercifulnuns.com/

Album:

http://www.infrarot.de/merciful-nuns/goetia-v/9941015