Startseite

VNV NATION @ Charity Jena

Veröffentlicht von: neuwerk Music Management

Datum: 01.09.2013

Charity-Event zugunsten der Jenaer Palliativstation am 06.10.2013 mit:

VNV Nation
Staubkind
Dina4

Hintergrund

Der Tod ist ein Tabuthema. Deswegen hat es die Palliativmedizin schwer. Sie ist nach wie vor unbekannt in unserer Gesellschaft, dabei leistet sie einen extrem wichtigen Teil im Leben. Seit Januar 2009 existiert am Universitätsklinikum Jena eine eigene Palliativstation. Hier werden Patienten betreut, die an einer fortgeschrittenen Erkrankung leiden, die nicht mehr geheilt werden kann. Doch auch vier Jahre nach ihrer Errichtung kämpft die Station mit ihrer Unbekanntheit. Trotz der Grundausstattung seitens des Klinikums fehlen immer wieder finanzielle Mittel, um Patientenwünsche oder andere wertvolle Dienstleistungen zu erfüllen. Das soll diese Veranstaltung nun ändern. Ziel ist es zum Einen, über Palliativmedizin zu informieren. Palliativmedizin bejaht das Leben und akzeptiert das Sterben als normalen Prozess. Sie will den Tod weder beschleunigen noch hinauszögern. Die Palliativmedizin ermöglicht ein Sterben in Würde – der Wunsch eines Jeden, der am Ende übrig bleibt. Sterben zu Hause, im vertrauten Kreis – für viele immer noch ein unerfüllbarer Wunsch. Mit einem Familienfest soll die Jenaer Bevölkerung spielerisch darüber aufgeklärt werden. Zum Anderen soll mit der Veranstaltung finanzielle Mittel für die Jenaer Palliativstation gesammelt werden. Zu diesem Zwecke stehen am Abend internationale und nationale Künstler auf der Bühne. Ziel des Veranstalters, dem gegründeten Verein „Leben heißt auch sterben“, ist es, so viele Kosten, wie möglich, ehrenamtlich einzuwerben, um einen größtmöglichen Gewinn an die Station weiter leiten zu können. Mit diesen Mitteln sollen letzte Wünsche von Patienten sowie Weiterbildungsmaßnahmen der Mitarbeiter finanziert und vielleicht sogar der Wunsch nach einer weiteren Personalstelle erfüllt werden.

Ort: Fair Resort Jena, Ilmnitzer Landstraße 3, 07751 Jena
Einlass: 18.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: VK 22,00 €, AK 25,00 €

Veranstalter:

http://www.leben-heisst-auch-sterben.de/

Event:

http://www.charity-jena.de/