Startseite
Bilderübersicht
 

Project Pitchfork (Support: Architect), Reithalle Dresden, 26.01.2013

Das Konzert von Project Pitchfork am 26.01.2013 anlässlich der Veröffentlichung des Albums "Black" lies tatsächlich den Schnee auf dem Dach der Reithalle verdampfen. Kein Wunder, war das Konzert doch ausverkauft und die Reithalle bis in die hinterste Ecke gefüllt.

Den Anfang dieses grandiosen Konzertabends machte Daniel Myer mit seinem Noise-Soloprojekt Architect. Wie es nicht anders zu erwarten war, präsentierte er sehr gute elektronische Sounds und beendete seinen Auftritt mit einer elektronischen Hommage des Songs "Souls" von Project Pitchfork.

Nach einer kurzen Umbaupause begann mit dem Album-Opener "Pitch-Black" der fast 3-stündige Auftritt von Project Pitchfork. Den Hauptteil der Setlist hätte man ohne Weiteres auch als Best of bezeichnen können. Denn neben den neuen Songs des Albums "Black" wurde das freudig tanzende Publikum mit einer Vielzahl früherer Hits beschallt. Und obwohl dieser Teil schon über 2 Stunden andauerte, musste das Publikum nicht auf 2 weitere Zugaben verzichten. Mit einer bewundernswerten Ausdauer bot die Band einen elektronischen Höchstgenuss.

Unser Tip: das Konzert von Project Pitchfork am 31.08.2013 im Innenhof des Wasserschlosses Klaffenbach sollte man sich nicht entgehen lassen!

Setlist
Pitch-Black
Midnight Moon Misery
Conjure
Queen of Time and Space
Revolution Now
An End
Steelrose
Onyx
Timekiller
Requiem
Storm Flower
Human Crossing
Drums Of Death
KNKA
Rain
Contract
Dividing Line
Alpha Omega
Run For Cover
Carrion
Beholder
En Garde
Lament
Acid Ocean
---
Fire and Ice
Existence
Enchanted Dots Of Light
---
Souls
Carnival
Rescue

Architect

Project Pitchfork

Location:

http://www.bunker-dresden.de

Veranstalter:

http://www.inmove.de

Band:

http://www.project-pitchfork.eu

Band:

http://www.facebook.com/pages/Architect/236707943010171